mosel-kanutours.de | Inh.: Udo Marx | Moselstraße 45 | 56814 Ernst/Mosel | Tel. 02671/5551 | E-Mail kontakt@mosel-kanutours.de

Die „Grand-Tour“- eine 4-Tages-Tour von Zell/Mosel bis Hatzenport

1. Tag
Vor der romantischen Kulisse der Stadt Zell am Moselufer von Zell-Kaimt, gesäumt von alten Fachwerkhäusern startet unsere Tour. Es geht vorbei an der Marienburg und Alf bis zur Schleusendurchfahrt in St Aldegund. Auf den letzten Kilometern passieren sie die berühmte Bremmer Moselschleife mit der Klosterruine Stuben auf der engen Halbinsel und das beeindruckende Felsmassiv des Bremmer Calmont  auf der gegenüber liegenden Moselseite. 
Länge der Strecke bis Ediger-Eller: 14 km, reine Paddelzeit ohne Pausen: max. 3-4 Stunden, eine Schleusendurchfahrt.

2.Tag
Eine etwas längere Tour auf einem der schönsten Teilabschnitte der Mosel. Start ist an unserer Kanustation in Ediger-Eller. Sie paddeln vorbei der Insel Taubengrün, der letzten unberührten Flussinsel in der Mosel. Dann erreichen Sie die romantische Kulisse von Beilstein und als Highlight, kurz vor dem Tagesziel: eine Schleusendurchfahrt in der Bootsschleuse Fankel. Übernachtungsmöglichkeit: Campingplatz Bruttig-Fankel
max Paddelzeit: ca. 4,5 Stunden, ca. 17 Flusskilometer.

3.Tag
Fünfzehn unvergessliche Flusskilometer, abwärts mit der Strömung vorbei an Valwig, dem hoch aufragenden Felsmassiv Brauselay, Cochem mit Reichsburg dann vorbei an Klotten und Pommern, entlang "Pommerheld", dem größten Naturschutzgebiet an der Mosel bis nach  Pommern oder Treis-Karden.
max Paddelzeit: 3-3,5 Std, ohne Schleusendurchfahrt

4. Tag
Ein schöner Ausklang: 12-13 km mit Schleusendurchfahrt in Müden. Vorbei am beeindruckenden Felsmassiv Druidenstein gegenüber der Elzbachmündung in Moselkern. Naturbelassene Moselufer bis zur Moselinsel in Hatzenport. Am Ortsende in Richtiung Koblenz befindet sich der Austieg und das Ende der Kanutour.

Länge der Tour: ca 59 Flusskilometer,
3 Schleusendurchfahrten. Es kann dort zu Wartezeiten kommen.

Die Aufteilung der Tour in die aufgeführten vier Abschnitte ist nur ein Vorschlag. Die Gestaltung der Tagesetappen können Sie individuell gestalten

Startzeit in Zell: 9.00 Uhr , Start der Tour täglich außer Samstag
Die Boote können am Vorabend der Tour ca 19.00 Uhr angeliefert werden.

4 Tages--Tour: Zell/Mosel bis Hatzenport

 
ab 2 Pers.: 130 € p/P
KInder 7-14 Jahre 70 €
KInder bis 6 Jahre  frei
 

Mehrtagestouren in 1er Kajaks

Aufpreis  40 € p/Boot

Info Bootsschleusen 

Unsere Leistungen: Qualität, Sicherheit und jede Menge Spaß

 - Abholung  von Booten und Aurüstung am Endpunkt
- wahlweise 2 er Kajak/3 er oder 4 er Kanadier
- Schwimmwesten, Packsäcke, wasserdichte Tonne
- Flusskarte und gründliche Einweisung in die Befahrungsregelung und Schleusen
- buchbar ab 2 Personen
- ohne Personentransfer
- Übernachtungen nicht im Preis enthalten

Wo kann man Übernachten?

Die Vielzahl der Übernachtungsmöglichkeiten ist kaum zu überblicken. Vom Campingplatz über einfache Pensionen, Winzerhöfe bis hin zu Wellness-Hotels reicht die Auswahl.
mosel-kanutours vermittelt keine Übernachtungen, da wir dies den Profis vor Ort, den Tourist-Informationen überlassen. Hier werden Sie fachkundig beraten.

Hier eine Liste von Campingplätzen, die direkt am Wasser liegen und mit dem Boot bequem angesteuert werden können:

Bitte beachten: Campingplätze sollten in den Sommermonaten unbedingt vorgebucht werden
Ediger-Eller
Bruttig-Fankel
Cochem
Pommern
Treis-Karden